Cover Leichenspiele

Leichenspiele

Johann Baroni, der ehemalige Fußballstar, steht vor dem finanziellen Ruin. Um das Schlimmste abzuwenden, lassen er und sein bester Freund, der Totengräber Max Broll, sich auf ein unmoralisches Angebot ein: Man bietet den beiden viel Geld – wenn sie dafür eine Leiche am Friedhof verschwinden lassen. Gesagt, getan. Doch wenig später liegen zwei weitere Leichen vor Baronis Tür – und nicht nur die beiden Freunde, sondern auch die Polizei beginnt sich zu fragen, woher die unbekannten Toten kommen – und warum ihnen mehrere Organe fehlen.

Mit seinem dritten Max-Broll-Krimi Leichenspiele überzeugt Bernhard Aichner die Jury der Burgdorfer Krimitage und gewinnt den renommierten Burgdorfer Krimipreis! Hohes Tempo, kuriose Wendungen und ein einzigartiges Gespür dafür, in wenigen Worten eindringliche Szenen zu entwerfen, sind bezeichnend für den unverwechselbaren Stil des Tiroler Autors, der mit der Max-Broll-Serie einen festen Platz in den Bücherregalen von Krimifreunden erobert hat.


Gewinner des "Burgdorfer Krimipreises 2014"
Begündung der Jury:"Bernhard Aichner treibt seinen Krimi rasant voran. Dabei setzt er irrwitzige und sprachlich völlig überraschende Dialoge zwischen den beiden liebenswerten Antihelden ein. Vor allem dies hat die Jury überzeugt. Dieses stilistische Experiment ist rundum gelungen und macht Leichenspiele zu einem ganz besonderen Leseerlebnis."

JETZT BESTELLEN

Pressestimmen

Da werden Erinnerungen wach an den bärbeißigen Kommissar Bärlach, an die großartigen Kriminalromane Dürrenmatts!

WIENER ZEITUNG

Schwarzer Humor, Gruselstimmung und Spannung auf höchstem Niveau

WOMAN

Ein grosses Lesevergnügen

KURIER

Bernhard Aichners Max-Broll-Krimis sind ein düsterer und abgründiger Spaß, (...) sie adeln die Krimiabteilung von Haymon.

BUCHMARKT

Herausragend gut geschriebener & origineller Dorfkrimi. Leichenspiele macht süchtig, auf sehr gekonnte, subtile Art. Weil Aichner ein glorios guter Autor ist.

README.DE

Mit erzählerischer Brillanz versteht es Bernhard Aichner in klaren prägnanten Bildern Spannung aufzubauen und dabei trotzdem tief zu berühren. "Leichenspiele" stellt mit dem Totengräber Max Broll eine Randfigur in den Mittelpunkt einer eher gruseligen Geschichte und wird dabei auch zu einem ergreifenden Plädoyer für das Leben. Leichespiele ist ein spannender Krimi voller Lebensweisheiten!

KRONEN ZEITUNG

Ein fesselnder Krimi, den man nicht mehr aus der Hand legen will. Aichner versteht sein Handwerk.

TIROLER TAGESZEITUNG

Ein origineller Dorfkrimi mit eindeutig zweideutigem Humor, und das mit Niveau.

KLEINE ZEITUNG